Anfrage für ein Baugrundgutachten

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für ein Baugrundgutachten:

Baugrundgutachten in Hamburg 

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 vor
Drucken

Datum

19.03.2019, 16:05 Uhr

Gutachtenbereich

Baugrundgutachten

Beschreibung

Ich benötige ein Bodengutachten für 2 nicht unterkellerte Einfamilienhäuser, die auf einem Grundstück errichtet werden sollen mit mit jeweils 4 Bohrungen.

Das Grundstück ist frei zugänglich. Die Gebäude haben die Maße 11 x 7,3 m² und 12,8 x 7,3 m².

Leistungsumfang:

– An- und Abfahrt

– Jeweils 4 Kleinrammbohrungen 4-6 m tief gemäß DIN EN ISO 22457-1

– Gegebenenfalls notwendige bodenmechanische Laborversuche der Bodenproben

– Zeichnerische farbige Darstellung der Feld & laborversuche in Form von Bodenprofilen nach DIN4023

– Dokumentation des Geländes mit Digitalfotografien

– Höhenaufmaß der Bohrsondierungen sowie 3 zusätzlicher Punkte auf der Erschließungszuwegung

Ausarbeitung des Bodengutachtesn mit folgendem Inhalt:

– Baugrundbewertung, Festlegung der Bodenkennwerte: Ks Wert MN/m³;Steifezimmer Es MN/m³

– Beurteilung der angetroffenen Wasserstände

– Gründunsgempfehlungen

– Ermittlung der zulässigen Bodenpressungen als Grundlage für ie statische berechnung der Fundamente und Sohlplatte

– Angaben zum Setzungsverhalten

– Empfehlung zur Trockenhaltung nicht unterkellerter Gebäude

– Angaben zu ggf erforderlichen Wasserhaltungsmaßnahmen während der Bauzeit

Ausführungsort

DE-22393 Hamburg

Einfach anrufen