Anfrage für ein Baugrundgutachten

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für ein Baugrundgutachten:

Drucken

Datum

14.12.2016, 18:27 Uhr

Gutachtenbereich

Baugrundgutachten

Beschreibung

Hiermit bitte ich um ein Angebot für ein Baugrundgutachten. Im Angebot sollten folgende Leistungen enthalten sein:

– 4 x Bohrungen mit einer Tiefe von ca. t = 25,0 m , siehe Plan,

– 6 x Drucksondierungen mit einer Tiefe von ca. t = 25 m , siehe Plan,

– Meterpreis für Mehr- oder Mindermeter,

– Messung des Wasserstandes, Wasserhaltung während der Bauphase - Pegel,

– Feststellung und Beurteilung von möglichem artesischen Überdruck in den Kies- beziehungsweise Sandschichten und deren Auswirkungen auf die Herstellung von Pfählen,

– Wasserprobe auf aggressive Inhaltsstoffe untersuchen - Beton- und Stahlaggressivität,

– Untersuchungen des Baugrundes,

– Erstellung eines Baugrundgutachten mit Gründungstechnischen Schlußfolgerungen.

Die Unterlagen von alten Bohrungen werden vom AG bei Bedarf zur Verfügung gestellt.

Angaben zur geplanten Bebauung:

– Eingeschossige Stahlhalle ca. 95 x 85 m. Traufhöhe ca. 40,40 m Firsthöhe - ca. 42 10 m

– Abstand der Stützen 510 / 10,0 m

– Kranbahnbalken für einen Halbportalkran.

Mit dem Angebot geben Sie uns bitte den Leistungsumfang und Leistungszeitraum für die

Erstellung des Baugrundgutachtens an.

Schicken Sie uns bitte das Angebot bis zum 20.12.2014. Die Ausführung ist für Januar geplant.

Weitere Informationen und den Lageplan erhalten Sie auf Anfrage.

Ausführungsort

DE-23966 Wismar

Einfach anrufen