Anfrage für ein Baugrundgutachten

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für ein Baugrundgutachten:

Baugrundgutachten in Sinntal-Sannerz 

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vor

Das Grundstück liegt direkt im Ort und wir derzeit als Garten (Ra… DE-17358 Torgelow 16.11.2015

Ich bitte Sie um Übersendung eines Kostenvoranschlags für das nac… DE-36391 Sinntal-San… 13.11.2015

Benötige Bodengutachten: Gemarkung Hanau, Flur 64, Flurstück 759,… DE-63452 Hanau 13.11.2015

Ich benötige ein Bodengutachten für das Flurstück 713 in Lamperth… DE-68623 Lampertheim 13.11.2015

Wir möchten Erundwärmekollektoren, Körbe, Grabenkollektoren nutze… DE-33129 Delbrück Li… 12.11.2015

Geplant ist ein Neubau mit Unterkellerung. DE-13465 Berlin 12.11.2015

Einfamilienhaus mit Bodenplatte 10 x 10 m² im Leinatal, OT Schöna… DE-99894 Leinatal 12.11.2015

Ich benötige ein tabellarisches Bodengutachten für einen Neubau. … DE-56290 Mörsdorf 12.11.2015

Ich bitte um Zusendung eines Kostenvoranschlages für ein Baugrund… DE-65719 Hofheim am … 11.11.2015

Einfamilienhaus freistehend ohne Keller 1 1/2-geschossig. DE-12209 Berlin 11.11.2015

Wir benötigen eine Baugrunduntersuchung für ein Einfamilienhaus B… DE-16833 Köhnigshors… 11.11.2015

Bodengutachten für Neubau eines Einfamilienhauses auf Bodenplatte… DE-97222 Gramschatz 11.11.2015

Bitte unterbreiten Sie mir ein Kostenangebot zur Erstellung eines… DE-07747 Jena 11.11.2015

Ich würde gern in der Gemeinde Seddiner See ein Grundstück käufli… DE-14554 Seddiner Se… 11.11.2015

Wir benötigen ein Bodengutachten für die Firma die unsere Bodenpl… DE-35083 Wetter Warz… 11.11.2015

Wir haben ein Grundstück erworben und wollen auf dieses ein Einfa… DE-52223 Stolberg 11.11.2015

Wir benötigen ein Angebot für eine Drucksondierung. Grundstück… DE-88045 Friedrichsh… 10.11.2015

Drucken

Datum

13.11.2015, 17:46 Uhr

Gutachtenbereich

Baugrundgutachten

Beschreibung

Ich bitte Sie um Übersendung eines Kostenvoranschlags für das nachfolgend beschriebene Projekt.

Ich trage mich mit der Absicht, ein Haus aus der Gründerzeit zu kaufen. Adresse ist Lindenstraße 18. Fiktives Baujahr ist 1907. Bestandspläne gibt es keine bzw. wurunden diese nicht durch die Verkäufer, eine Erbengemeinschaft beschafft.

Der Keller ist aus Sandsteinblöcken, das Erundgeschoss aus Backstein gemauert. Bei der Besichtigung musste ich feststellen, dass sich auf einer Seite Setzrisse gebildet haben, welche sowohl den Keller, als auch das Erundgeschoss durchziehen. Die Bodenplatte im Keller hat sich dem Anschein nach parallel zur Außenwand abgesenkt.

Die äußeren Begebenheiten sind so, dass das Grundstück relativ eben, sehr leicht nach Südost abfallend ist.

Direkt neben dem betroffenen Bereich sich ein Schacht, vermutlich ein stillgelegter Sickerschacht, befindet. Weiterhin stehen zwei größere Bäume in diesem Bereich.

In ca. 25 m Entfernung verläuft ein kleiner Bachlauf.

Meine konkreten Fragen für ein Gutachten wären:

Was sind die Ursachen für die Setzrisse?

Ist im Falle einer Sanierung mit der Bildung von weiteren zu rechnen, da der Boden weiterhin absackt?

Welche Maßnahmen könnten hiergegen getroffen werunden und mit welcher Größenorundnung an Kosten müsste für diese Maßnahmen kalkuliert werunden?

Für die Übersendung einer kurzen Einschätzung, ob Sie eine Antwort auf die aufgeworfenen Fragen liefern können und was dies kosten würunde, wäre ich Ihnen dankber.

Ausführungsort

DE-36391 Sinntal-Sannerz

Einfach anrufen