Anfrage für ein Baugrundgutachten

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für ein Baugrundgutachten:

Baugrundgutachten in Gerlingen 

1 2 3 4 5 6 7 8 vor

Für einen Sportplatzneubau wird eine Bodenuntersuchung des aktuel… DE-22335 Hamburg 30.10.2015

Ich bitte um Angebot für die Erstellung eines Baugrund- und Gründ… DE-78166 Donaueschin… 30.10.2015

Ich bitte um Angebot für ein Baugrund- und Gründungsgutachten für… DE-57413 Finnentrop 30.10.2015

Wir benötigen ein Bodengutachten für einen Neubau in Ortsrandlage… DE-56651 Oberzissen 30.10.2015

Ich benötige ein Bodengutachten. Bitte rufen Sie mich zurück. DE-31600 Uchte 29.10.2015

Ich benötige ein Baugrundgutachten mit Gründungsempfehlung, Radon… DE-55543 Bad Kreuzna… 29.10.2015

Wir benötigen ein Bodengutachten für Neubau Einfamilienhaus als H… DE-26954 Nordenham 29.10.2015

Neubau 5-Familien-Haus. Baugrube offen. DE-81479 München 29.10.2015

Ich wünsche ein Bodengutachten bezüglich der Tragfähigkeit. Ich m… DE-78166 Donaueschin… 29.10.2015

Ich benötige ein Bodengutachten für ein Objekt in 10707 Berlin, K… DE-10707 Berlin 28.10.2015

Bitte unterbreiten Sie mir ein Angebot für ein Bodengutachten. DE-04158 Leipzig 28.10.2015

Das Grundstück ist ca.792 m² groß und es handelt sich um eine Bau… DE-31224 Woltorf 28.10.2015

Objektart: Einfamilienhaus Umfang: Mindestprogramm einer Ba… DE-70839 Gerlingen 27.10.2015

Wir haben ein Grundstück in Mauer in Aussicht und möchten bevor w… DE-69256 Mauer 27.10.2015

Ich möchte ein hydrologisches Einzelgutachten und ein Baugrundgut… DE-63225 Langen 27.10.2015

Ich habe eine Anfrage zu Bodengutachten in Dortmund und wünsche e… DE-44339 Dortmund 27.10.2015

Für ein Einfamilienhaus Bauvorhaben möchte ich gerne den Grundstü… DE-47803 Krefeld 27.10.2015

Drucken

Datum

27.10.2015, 18:50 Uhr

Gutachtenbereich

Baugrundgutachten

Beschreibung

Objektart: Einfamilienhaus

Umfang: Mindestprogramm einer Baugrunduntersuchung gemäß DIN 4020. Die Untersuchungen sind an die Bedürfnisse von Architektenhäusern ausgerichtet (z.B. unterschiedliche Gründungsebenen, Unterkellerungen).

Pos. 1: An- und Abfahrt inkl. Baustelleneinrichtung

Pos. 2: Direkte Aufschlüsse durch Sondierbohrungen
, 50 - 80 mm
; Bodenansprache und Probenahme nach DIN 4022; Beurteilung der Grundwasserverhältnisse
; Zeichnerische Darstellung der Bodenprofile nach DIN 4023, Bohrtiefe: ca. 6 m, 1 Bohrung

Pos. 3: Sondierungen mit der schweren Rammsonde (DPH) nach DIN 4094


- Beurteilung der Lagerungsdichte

- Auswertung mit Sondierdiagramm, Tiefe: ca. 6 m, 
Anzahl der Sondierungen: 1 (1 x 6 = 6 m)

Pos. 4: Labor- und Felduntersuchungen; Sämtliche Untersuchungen (z.B. Sieblinien, Fließ- und Ausrollgrenzen, Wassergehalte) zur Einteilung der Böden nach DIN 18196 und zur Beurteilung der bodenmechanischen Kennwerte bei Bedarf, ohne Betonaggressivität – GW nach DIN 4030

Pos. 5: Auswertung Baugrundgutachten; Beschreibung der Bodenverhältnisse; Aussagen zum Grundwasser; Bewertung eines möglichen Schadstoffpotentials; Angabe der Boden- und Felsklassen nach DIN 18300; Beurteilung hinsichtlich der Setzungen; Angabe der zulässigen Bodenpressung; Hinweise zur Bauausführung (Herstellung und Trockenhaltung der Baugrube, Tragfähigkeit des Planums im Straßenbau nach ZTVE-StB 09); Beurteilung, ob Aushub zur Aufschüttung an anderer Stelle desselben Grundstücks verwendet werden kann (Einzug Stützmauer hangseitig geplant, die hinterfüllt werden soll); Beurteilung, ob Brunnenbohrung möglich wäre zur Nutzung für Gartenbewässerung (ohne Prüfung der rechtlichen Zulässigkeit) und Beurteilung ob Grundwasser zur Nutzung für Grundwasser-Wärmepumpe geeignet wäre (auch hier ohne Prüfung der wasserrechtlichen Zulässigkeit). Beantwortet werden sollten damit konkret auch die folgenden Fragen im Hinblick auf das Bauvorhaben: Wie hoch ist die Tragfähigkeit des Untergrundes? Müssen kostenintensive Bodenverbesserungen vorgenommen werden? Liegt die Gründung des Gebäudes unterhalb des zu erwartenden Grundwasserspiegels? Wie hoch ist die Wasserbelastung der Gründungs- und Kellerbauteile? Wie müssen die Gründungs- und Kellerbauteile abgedichtet werden?

Ausführungsort

DE-70839 Gerlingen

Einfach anrufen