Anfrage für ein Baugrundgutachten

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für ein Baugrundgutachten:

Baugrundgutachten in Siegenburg 

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 vor

Es handelt sich hierbei um ein bebautes Gewerbegrundstück mit ein… DE-63263 Neu-Isenbur… 17.03.2014

Ich benötige für einen Neubau, Einfamilienhaus mit Garagen ein Bo… DE-89343 Jettingen-R… 17.03.2014

Ich benötige ein Bodengutachten für meinen geplanten Hausbau in G… DE-79639 Grenzach 17.03.2014

Bodengutachten für ein Grundstück in Oranienburg/ OT Schmachtenha… DE-16515 Oranienburg 17.03.2014

Ich benötige ein Baugrundgutachten für mein Grundstück. Bitte… DE-06774 Krina 17.03.2014

Bitte um ein Angebot für ein Bodengutachten für den Bau von 2 Ein… DE-85604 Zorneding 17.03.2014

Brauche für einen Neubau:1 FH mit ELW ein Bodengutachten. Grundst… DE-64720 Michelstadt 15.03.2014

Im Dürnbucher Forst (Lkr. Kelehim) liegt sowohl ein Grundwassersc… DE-93354 Siegenburg 15.03.2014

Bodengutachten für die Errichtung eines Einfamilienhauses benötig… DE-63486 Bruchköbel 15.03.2014

Aushubboden für Fundamente und Hallenboden durch einen Bodengutac… DE-29223 Celle 15.03.2014

Für die Erweiterung unseres EFH ist eine Ergänzung der Baubeschre… DE-16341 Panketal OT… 14.03.2014

Es handelt sich um ein neues Wohngebiet, welches derzeit noch ers… DE-18211 Admannshage… 13.03.2014

Bodengutachten für den Baugrund. Erweiterung bzw. Anbau eines EFH… DE-47259 Duisburg 13.03.2014

Ich bitte um Rückruf. Ich benötige eine Baugrubenplanung. DE-61352 Bad Homburg… 13.03.2014

Wir möchten event. ein Grundstück 952 m² in Solingen kaufen und m… DE-42651 Solingen 13.03.2014

Neubau eines Einfamilienhauses ohne Keller DE-27616 Beverstedt 13.03.2014

Wir benötigen ein Bodengutachten zur Errichtung eines unterkeller… DE-02739 Eibau 13.03.2014

Drucken

Datum

15.03.2014, 09:21 Uhr

Gutachtenbereich

Baugrundgutachten

Beschreibung

Im Dürnbucher Forst (Lkr. Kelehim) liegt sowohl ein Grundwasserschutzgebiet, wie auch der z.Zt. noch von der USAF betriebene Luft-Boden-Schießplatz Siegenburg (LBSchPl), auf amerikanisch Siegenburg-Range.

Dieser Platz wurde unter NS-Zeiten angelegt und wird seit dem Ende des 2. WK von den USAF betrieben. Dieser Platz soll möglicherweise 2014/2015 in zivile Hände übergehen.

Problem 1: Es wurde immer von Ortsansässigen behauptet, dass in bzw. um den LBSchPl gegen Ende des 2. WK Notvergrabungen durch die Waffen-SS stattgefunden haben sollen. Diese möglichen Altlasten der Waffen-SS müssten aufgefunden und entsorgt werden.

Problem 2: Die USAF steht im Verdacht in den frühen Jahren hier mit DU-Munition geübt zu haben. Dies wurde zwar, wie bei US-Militärs üblich, vehement bestritten, gleichzeitig konnten unsere Bedenken wegen diverser Fehler bis heute nicht ausgeräumt werden, im Gegenteil, sie wurden durch das Verhalten der US-Militärs immer weiter verhärtet.

Wegen der Komplexität der ganzen Materien bitten wir um Kontaktaufnahme an den 1. Vorsitzenden der BI Siegenburg. Weitergehende Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage www.bi-siegenburg.de

Ausführungsort

DE-93354 Siegenburg

Einfach anrufen