Anfrage für ein Baugrundgutachten

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für ein Baugrundgutachten:

Baugrundgutachten in Freilassing 

zurück 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vor

Baugebiet wird erschlossen, Grundstücke abgesteckt. Unverbindli… DE-24256 Schlesen 09.09.2013

Grundstück mit 3,79 Ar. DE-72108 Rottenburg-… 09.09.2013

Für den Aushub einer Baugrube wird ein Bodengutachten benötigt. DE-65719 Hofheim am … 09.09.2013

Wir haben in Kürze ein Bauvorhaben in Freilassing und benötigen d… DE-83395 Freilassing 06.09.2013

Erdkollektoren sollen in den Hang, 1,5 Meter tief gebaut werden. … DE-85302 Gerolsbach 06.09.2013

eine Firma baut Erdkollektoren auf dem Grundstück. Ich benötige e… DE-85302 Gerolsbach 06.09.2013

Grundstücksgröße 9.500 m,² das Grundstück war vorher eine Parkanl… DE-95100 Selb 06.09.2013

Wir planen den Neubau eines Fertighauses auf Bodenplatte. Um sich… DE-96178 Pommersfeld… 05.09.2013

Neubaugebiet Wilhelmshaven/Sengwarden DE-26388 Wilhelmshav… 04.09.2013

Grundstück in leichter Hanglage zwischen den Strassen "Auf der He… DE-58239 Schwerte 04.09.2013

Baugrund Einfamilienhaus DE-74388 Talheim 04.09.2013

Das Regenwasser, das von unserem 60 m2 großen Flachdach zum Versi… DE-38304 Wolfenbütte… 04.09.2013

Ich benötige ein Angebot für ein Bodengutachten für einen Neubau,… DE-74743 Grosseichol… 03.09.2013

Bodengutachten für ein teilunterkellertes EFH in Hassloch. DE-67454 Hassloch 03.09.2013

Bodengutachten DE-87616 Marktoberdo… 02.09.2013

Bodengutachten für die Errichtung eines Bungalows und für die Ber… DE-46569 Hünxe 02.09.2013

Baugrundgutachten für den Neubau eines Einfamilienhauses mit Gara… DE-76857 Rinnthal 01.09.2013

Drucken

Datum

06.09.2013, 13:50 Uhr

Gutachtenbereich

Baugrundgutachten

Beschreibung

Wir haben in Kürze ein Bauvorhaben in Freilassing und benötigen dafür eine Kampfmittelsondierung an diversen Maststandorten:

1. Baustelleineinrichtung, 2 Stück

2. Beschaffung von Bestandsunterlagen (Luftbildaufnahmen etc. ) zur Feststellung möglicher Kontamination durch Kampfmittel im gesamten Bahnhofsbereich; Auswertung der Unterlagen zur Gefährdungsbeurteilung, 1 pauschal.

3. Prüfung auf Kampfmittelfreiheit: Prüfung mittels Georadar, zur Kampfmittelsondierung, Erkundungstiefe bis maximal 5,00 Meter, Auswertung der Prüfung, 82 Stück.

4. Prüfung auf Kampfmittelfreiheit: Prüfung mittels Aufschlussbohrung, zur Kampfmittelsondierung, Erkundungstiefe bis maximal 10,00 Meter, Einzelpreis je Bohrung, Auswertung der Prüfung, optional 100 Stück.

Leistungszeitraum 1: Okt 13

Leistungszeitraum 2: Mrz 14

Wir bitten Sie hiermit um ein Angebot für die Erbringung dieser Leistung.

Wir benötigen Ihr Angebot bis spätestens 10.09.2013.

Falls Sie mehr Informationen benötigen, stehen wir Ihnen gern unter oben angegebenen Telefonnummern zur Verfügung.

Ausführungsort

DE-83395 Freilassing

Einfach anrufen