Anfrage für ein Baugrundgutachten

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für ein Baugrundgutachten:

Baugrundgutachten in Reinfeld 

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 vor

Es wird ein Bodengutachten für einen Wohnhausneubau benötigt. DE-91484 Sugenheim-U… 16.04.2013

Ich benötige ein Bodengutachten mit Versickerungsnachweis für ein… DE-56191 Weitersburg 16.04.2013

Neubau eines Einfamilienhauses in Lemke / Nienburg Ein Bodengu… DE-31608 Lemke 16.04.2013

Bodenkennwerte für ein Wohnhaus mit den Abmessungen 10,5 x 12,0 m… DE-41515 Grevenbroic… 16.04.2013

Ausgewiesenes Baugrundstück, Bebaubarkeit und Bebauungsrisiken vo… DE-55452 Laubenheim 16.04.2013

Wir planen ein Grundstück in 23858 Reinfeld bei Lübekc zu kaufen … DE-23858 Reinfeld 16.04.2013

Das Grundstück war bebaut und soll neu bebaut werden. DE-27578 Bremerhaven 16.04.2013

Wir benötigen schnellstmöglich ein Baugrundgutachten. DE-85406 Zolling 16.04.2013

Zwecks Bauvorhaben eines EFH's benötige ich ein Bodengutachten zu… DE-57555 Mudersbach 15.04.2013

Untersuchung eines erworbenen Grundstücks vor Baubeginn. DE-50181 Bedburg Kir… 15.04.2013

Wir haben vor, eine Doppelhaushälfte zu bauen und überlegen, vor … DE-72669 Unterensing… 15.04.2013

Fertighaus der Fa. Weber, rd. 10 x 10 m zzgl.Garage 6x9 m. Gebäu… DE-41812 Erkelenz 15.04.2013

Im Zuge einer Immobilienneuanschaffung wollen wir auf einem Grund… DE-10405 Berlin 12.04.2013

Da sich das Grundstück in einem erweiterten Wasserschutzgebiet be… DE-90449 Gebersdorf … 12.04.2013

Wohnhaus mit Garage. DE-76706 Dettenheim 12.04.2013

Baugrund für Einfamilienhaus. Wir benötigen Infos zur Grundwas… DE-85232 Bergkirchen… 12.04.2013

Bodengutachten für Erstellung eines Wohnhauses. Tragfähigkeit,… DE-22869 Schenefeld 12.04.2013

Drucken

Datum

16.04.2013, 09:18 Uhr

Gutachtenbereich

Baugrundgutachten

Beschreibung

Wir planen ein Grundstück in 23858 Reinfeld bei Lübekc zu kaufen und brauchen vorab ein Bodengutachten das folgendes enthält:

Baugrundbewertung, Festlegung der Bodenkennwerte, Beurteilung der angetroffenen Wasserstände, Gründungsempfehlungen, Ermittlung der Bodenpressung, Abschätzung des Setzungsverhaltens, Empfehlung für Kellerbau, Angaben zu ggf. erforderlichen Wasserhaltungsmaßnamen während der Bauzeit, Beurteilung der Notwendigkeit eines Bodentausches. Als Information habe ich eine Flurkarte und ein Bebaunngsplan mit vorgeschlagene Position des Hauses innerhalb des Bebauungsfensters, sowie Kantenlängen unseres Wunschhauses. Geplant wird das Haus erst nach Grundstückskauf. Reicht die Information aus? Wie lange wird so ein Gutachten dauern und wie hoch sind die Kosten?

Ausführungsort

DE-23858 Reinfeld

Einfach anrufen