Anfrage für ein Baugrundgutachten

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für ein Baugrundgutachten:

Baugrundgutachten in Xanten 

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 vor

Neubau Spielplatz Wetterpark Offenbach Analyse der Belastungs… DE-63067 Offenbach 14.01.2013

Bodengutachten für Einfamilenhaus (2 Kleinbohrungen/Rammkernsond… DE-35606 Solms 14.01.2013

Für ein Neubau benötigen wir ein Bodengutachten. DE-60439 Frankfurt 14.01.2013

Ich benötige Beratung über evtl. Altlasten und die Qualität des B… DE-56566 Neuwied/Hei… 14.01.2013

Baugrundstück in Binz soll untersucht werden. DE-18609 Binz 14.01.2013

- Bodengutachten für Neubau eines Einfamilienhauses - Unbebautes… DE-78554 Aldingen 14.01.2013

Wir planen in diesem Jahr unser Grundstück in der Nürnberger Str.… DE-14612 Falkensee 14.01.2013

Es handelt sich um Bodengutachten für ein Einfamilienhaus ohne Ke… DE-30890 Barsinghaus… 14.01.2013

Ich benötige ein Angebote für ein Bodengutachten mit Gründungsemp… DE-21255 Königsmoor 13.01.2013

Ich möchte ein Einzelhaus, 1 1/2 Geschoss, ohne Keller von 9,21m … DE-46509 Xanten 13.01.2013

Bodengutachten für ein Baugrundstück im Damaschkeweg. DE-24111 Kiel 11.01.2013

Wir möchten dieses Jahr ein Haus in Raesfeld-Erle errichten und b… DE-46348 Raesfeld 11.01.2013

Ca. 1.200 m2 großes Grundstück, momentan noch mit einem Bungalow … DE-16431 Panketal 11.01.2013

Ich benötige ein Baugrundgutachten. DE-36137 Großenlüder 11.01.2013

Bodengutachten für ein EFH als Grundlage fur Baustatik und Klärun… DE-85244 Sigmertshau… 11.01.2013

1. Prüfung Tragfähigkeit des Bodens für eine Baumaßnahme 2. Er… DE-47551 Bedburg-Hau 11.01.2013

Das Grundstück befindet sich in der Jägerstr. 19 in 85757 Karlsfe… DE-85757 Karlsfeld 11.01.2013

Drucken

Datum

13.01.2013, 16:43 Uhr

Gutachtenbereich

Baugrundgutachten

Beschreibung

Ich möchte ein Einzelhaus, 1 1/2 Geschoss, ohne Keller von 9,21m x 11,02 in der Deichschutzzone 3, bauen. Außenmauerwerk, 17,5 cm Kalksandstein und Wärmeverbundsystem.

Die Fundamente und die Gräben der Versorgungs-und Entsorgungsleitungen, in einer Länge von 30 m, werden eine Tiefe von 0,80m bis 1,00m haben. Es handelt somit um die Begutachtung der Tragfähigkeit des Bodens und um den Grundwasserspiegel. Baubeginn März 2013.

Ausführungsort

DE-46509 Xanten

Einfach anrufen