Anfrage für ein Baugrundgutachten

Sachverständige in der Nähe erstellen Ihnen individuelle Angebote für ein Baugrundgutachten:

Baugrundgutachten in Nettetal 

1 2 3 4 5 6 7 8 vor

Es handelt sich um ein gemischt genutztes Objekt - Gewerbe und Wo… DE-41334 Nettetal 31.01.2012

Bodengutachten für ein Neubauprojekt (3 fam. Haus) DE-46047 Oberhausen 31.01.2012

Bodengutachten erstellen für kleines 1 Familenhaus DE-61130 Nidderau 31.01.2012

Wir benötigen zum Bau unsere EFH mit Garage ein Bodengutachten fü… DE-86669 Königsmoos 30.01.2012

Bebautes Reihenhaus in Neubaugebiet, Grundstück ca. 230 qm; nach … DE-63814 Mainaschaff 30.01.2012

Bodengutachten für ein Einfamilienhaus ohne Keller DE-14482 Potsdam 30.01.2012

Einfamilienhaus Neubau DE-21227 Bendestorf 30.01.2012

Feuerwehrzufahrt - Für das Wohngebäude ist eine mind. 3 m breite … DE-50354 Hürth-Effer… 30.01.2012

1200 Bauland Einfamilienhaus geplant Bau ab 2013 Kein Keller ge… DE-23923 Schönberg 30.01.2012

Preisanfrage für Erstellung Baugrundgutachten für Neubau Einfamil… DE-02625 Bautzen 28.01.2012

Hanglage (520 qm) auf 1.4 ha grosser Industriebrache (Seidenhof /… DE-79539 Inzlingen 28.01.2012

Baugrunduntersuchung für den Bau eine EFH in den Abmessungen 9x10… DE-22175 Hamburg 27.01.2012

die Baugrube wurde ausgehoben und dann aufgeschüttet, es soll di… DE-84048 27.01.2012

Bodengutachten für den Bau eines Zweifamilienbungalows. DE-15345 Altlandsber… 27.01.2012

Ich bitte um ein Angebot für eine Baugrunduntersuchung. Hier hat… DE-85567 Grafing 27.01.2012

Bau kleiner Bungalow 80 m2, ohne Keller, gut zugänglich. DE-16515 Zühlsdorf 27.01.2012

Wir benötigen ein Bodengutachten für das grade erworbene Grundstü… DE-24242 Felde 27.01.2012

Drucken

Datum

31.01.2012, 15:46 Uhr

Gutachtenbereich

Baugrundgutachten

Beschreibung

Es handelt sich um ein gemischt genutztes Objekt - Gewerbe und Wohnen, Eckgrundstück. Das Grundstück ist ca. 2.000 qm groß, vermietet und wurde schon vor Jahrzehnten als KFZ-Werkstatt genutzt. In der ehemaligen Werkstatthalle könnte bevor der Boden versiegelt wurde Öl in den Boden gelangt sein. Lackiert wurde hier allerdings nie. Vorne war eine Tankstelle, die leeren Tanks wurden damals mit Sand verfüllt und verblieben im Boden.

Das Grundstück ist praktisch "umgeben" von einem ehemaligen Industriegrundstück (17.500 qm), das jetzt einer neuen Nutzung - vermutlich gemischt genutzt - zugeführt werden soll. Der Eigentümer ist am Erwerb "unseres" Grundstücks interessiert, um es in die Pläne mit einzubeziehen.

Gegenüber wird ein großes ehemaliges Industriegrundstück ebenfalls saniert, geplant ist eine reine Wohnbebauung.

Es geht nun um eine Preisfindung, weil wir einem Verkauf grundsätzlich nicht abgeneigt gegenüber stehen.

Ausführungsort

DE-41334 Nettetal

Einfach anrufen